Quadsport / Roller & Tuning / Enduro & Cross / Supermoto                             Bester Preis im Kreis... immer!!                             Quadsport / Roller & Tuning / Enduro & Cross / Supermoto                             Bester Preis im Kreis... immer!!                             Quadsport / Roller & Tuning / Enduro & Cross / Supermoto                             Bester Preis im Kreis... immer!!                             Quadsport / Roller & Tuning / Enduro & Cross / Supermoto                             Bester Preis im Kreis... immer!!                            
Telefon: 02594 / 789828
STARTLeistungenüber uns/TreffenFinanzierungAnfahrtImpressumAGBsKontakt

Zweirad

Quad / ATV

Bestellservice für alle namhaften Hersteller und Importeure
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: ACOBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: AIRSAL
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: arieteBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: ARRECHE
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: bituboBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: bwzeth
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: ContinentalBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Dellorto
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: DopplerBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Doppler
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: DRBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Faco
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: FARBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Fourtnalen
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: GERMAS_SportBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Hebo
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: HeidenauBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: igm
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: italkitBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Kiesler
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: KOSOBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Koso
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: LASERBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: LeoVince
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: MalossiBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Metrakit
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: MHRBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: MIKUNI
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: NGKBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Opticparts
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: PoliniBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: PROGRIP
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: RMSBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: RMS
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: scooter-attackBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: SIGMA_SPORT
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: SSPBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: Stage6
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: tecnigasBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: TNT
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: TNTBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: TOP
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: TOPBei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: x
Bei uns im Offroad-Shop: Teile und Zubehör von bzw. für: YASUNI

 

So bitte nicht: Voll-Schrott / Tachostand = 255 km

Nein, wir übertreiben nicht. Gerade machten wir eine Erstinspektion an einem so genannten "Racequad" (nicht von uns). Das Fahrzeug mit schlappen 15PS-Motörchen hat gerade mal 255km gelaufen und ist tatsächlich der ALLERLETZTE Schrott! So was haben wir hier noch nicht erlebt!! Was für ein EIMER. Kostet im Netz ca. 2.200,- Euro und die Preise fallen...

Die Probefahrt habe ich abgebrochen! Das Fahrzeug ein fürchterlich Verarbeitet und hat ein erbärmliches Fahrverhalten an den Tag gelegt hat. Normales Geradeaus-Fahren ist schon bei 50km/h nicht mehr möglich. Eigentlich müsste man so etwas sofort stillegen.

Bin mal gespannt auf die erste Hauptuntersuchung! Da werden die meisten Racequads wohl scheitern. Aber die ist ja erst in zwei Jahren & die Leute kaufen die wie blöd. Das ist doch alles verbranntes Geld...!

erbärmliches "Racequad" mit gerade mal 15PS & Plastiklämpchen / Reifen noch neu jedoch nur 3mm Profil in der Mitte
erbärmliches "Racequad" / mit gerade mal 15PS & Plastiklämpchen / Reifen neu mit 3mm Profil / aber nur in der Mitte
Vollschrott, leider mit 2J.Neufzg.-TÜV
Vollschrott, leider mit 2J.Neufzg.-TÜV
jetzt schon mit Gammel in jeder Ritze
jetzt schon mit Gammel in jeder Ritze
Dieses "Racequad" ist erst 3 Mon. alt!
Dieses "Racequad" ist erst 3 Mon. alt!
Baumarktmüll, taugt nicht die Bohne
Baumarktmüll, taugt nicht die Bohne
Lieber Herr Verkehrsminister, bitte...
Lieber Herr Verkehrsminister, bitte...
...hol diese ZEITBOMBEN v.d. Strasse!!
...hol diese ZEITBOMBEN v.d. Strasse!!

 

                         ein Erfahrungs-Bericht von pe-ll1971 (motor-talk.de)

"Ich selber habe auch diese Erfahrung am eigenen Leib miterleben müssen. Fand die China Böller optisch richtig geil, super ALU Felgen, alles. Also hab ich mit ein fertig montiertes von einem Meisterbetrieb bestellt.

Geliefert, aber fertig montiert und abgenommen von einem Kfz Fachmann? Nein, ich musste fast das ganze Quad nachmontieren, Bremsen lose, diverse Schellen und Schrauben abgebrochen, das Ding war lebensgefährlich.

Dann habe ich etwa noch 1.000 EUR reinstecken müssen, damit das Ding überhaupt annehmbar fahrbar ist. Kugellagerköpfe, Spurstangenköpfe, POM Buchsen, Hinterachslager, Schlauchverbindungen, richtige Reifen, und diverse viele andere Sachen. Obvwohl alles umgebaut war dann, habe ich trotzdem ab 60 km/h Angst gekommen. Fahrverhalten war absolut unzumutbar.

Ich dachte mir, komm ich will ja nur bissl Spaß haben und nicht viel Geld ausgeben. Aber genau das ist der Fehler. Für so wenig Geld, kann man eben nichts brauchbares bekommen. Ich könnte hier noch 2.000 weitere Beiträge schreiben, was alles nicht in Ordnung ist. Aber dazu würd eich dann mehr auf Anfrage schreiben. Mittlerweile kenne ich jede Schraube an dem Ding.

RACE QUAD XS-D055 wassergekühlter 4 Takt 250ccm Motor

Ich würde das Ding echt nichtmal für 400 EUR kaufen !!!! Die Händler in Deutschland kaufen es für ca. 500 bis 650 EUR ein und verkaufen es dann für ca. 2.000 EUR, das müssen Sie auch, weil Sie 24 Monate jeden Monat Ersatzteile hin und her schicken müssen.

Als ich dann in einer Kurve mich mit dem ganzen Quad auf die Seite gekackt habe, und ich war nichtmal schnell, war ich geheilt. Das Ding hat diverse Konstruktionsfehler, also einfahc lebensgefährlich.

Kauf DIR das Ding nicht, OPTIK ist nicht alles, ich hab draus gelehrt. was Du machst ist deine Entscheidung, und ich weiß Du wirst es Dir doch holen, ich selber war ja auch so blöde, aber Du wirst es nicht lange haben und eigentlich kannst das Geld wirklich aus dem Fenster werfen. Wiederverkaufen, nach langen Mühen, vielen Anzeigen JA, aber mit einem enormen Wertverlust... mein ChinaBöller war ein Monat alt und ich musste auf 1.000 EUR Wiederverkaufswert verzichten um es überhaupt los zu werden."

Die Urväter unserer heutigen Quads & ATVs

Quads und ATVs sind keine neumodische Idee von irgentwelchen Juppies, die nur auffallen wollen. Eigentlich sind es geländegängige NUTZFAHRZEUGE mit gewissem Fun-Faktor.

1957 vom US-Militär eingesetzte "MULE"
1957 vom US-Militär eingesetzte "MULE"
ab 1962 bei der Bundeswehr "FAUN-Kraka"
ab 1962 bei der Bundeswehr "FAUN-Kraka"

Was ist ein Quad?

Quads sind Sportgeräte & für den Geländeeinsatz konzipiert. Etwa wie eine Sportenduro mit vier Rädern. Es gibt sie z. Zt. zwischen 50 und 700 ccm. (Spezialumbauten auch noch größer) Quads besitzen kleine Karosserien, hochgesetzte Kotflügel und bieten sehr wenig Spritzschut und Alltagstauglichkeit.

Quads sind relativ leicht, in der Regel mit Kettenantrieb und mit fußgeschalteten Motorrad-Motoren oder Automatik-Rollermotoren ausgestattet. Quads sind in Europa vom Gesetzgeber auf 15 Kw/20,5 Ps beschränkt (Zulassung als VKP). Es besteht allerdings und nur in Deuschland die Möglichkeit, durch einen relativ aufwändigen Zugmaschinen-Umbau (Zulassung LOF) für Land- oder Forstwirtschaft, ein großes Quad mit offener Leistung legal im Straßenverkehr zu bewegen.

Es bleibt aber bei hauptsächlicher GELÄNDETAUGLICHKEIT!! Für ausschließlichen Straßeneinsatz rüsten wir ihr Wunschquad gerne auf Straßenreifen mit polierten Alufelgen und tiefergelegtem Fahrwerk um.(Supermoto-Umbau) Für den täglichen Einsatz sind die ATV´s allerdings wesentlich besser geeignet.

Ein guter Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Quad.

SMC Canyon-520RR
SMC Canyon-520RR

Was ist ein ATV?

All Terrain Vehicle (kurz ATV) gibt es mittlerweile von 50 bis 1000 ccm. Sie sind im Grunde genommen ähnlich aufgebaut wie ein Quad, im Alltag allerdings wesentlich praktischer. Sie besitzen wesentlich mehr Radabdeckung und Zuladung als ein Quad, haben viel mehr Bodenfreiheit, größere Räder, größere Karosserien und haben meist auch die bequemeren und breiteren Sitzbänke.

Sie sind in der Regel mit einem rollerähnlichen Antrieb mit Variomatik (stufenlose Übersetzungs-Änderung) ausgestattet. Größere ATV`s besitzen zusätzlich zum wartungsfreien Kardanantrieb eine Gelände-Untersetzung und ab etwa 400 ccm ist auch schon zuschaltbarer Allrad-Antrieb lieferbar.

ATV`s werden zunehmend privat genutzt, sind aber hauptsächlich als Arbeitsgeräte konzipiert. Zum Beispiel in Land- und Forstwirtschaft, im Garten- und Landschaftsbau, sowie Winterdienst, Strandjobs, Safari,  Abenteuertouren und zur Jagd.

Es gibt auch viele Anbaugeräte wie Stauboxen, Anhängerkupplung und Modul-Anhänger, Schnee- und Stallgassenschieber, Salzstreuer, Seilwinde, Kettensägenhalter, Gewehr- und Bogenhalter, Rasenmäher, Rechen, Schüttmaschine, Walze, Egge usw.

HISUN ATV-800 V2
HISUN ATV-800 V2

Ausrüstung

Man sollte beim Zweirad- bzw. Quadfahren unbedingt Schutzbekleidung tragen. Helm, Handschuhe, Protektoren-Jacke und Hose, Nierengurt, kräftige Stiefel sind kein Luxus sondern Grundausstattung!! Wir halten solche Sachen stets vorrätig.

Sämtliche  Ausrüstung ist in unserem Shop in Dülmen erhältlich. Es besteht Helmpflicht für alle Quadfahrer seit dem 21.12.2005 !

Schutzbekleidung
ist
heute
kein
Luxus
sondern
Grund-
Ausstattung!

Welchen Führerschein braucht man ?

Um ein Quad oder ein ATV zu fahren benötigt man nur einen Autoführerschein Kl. 3 (alt) oder B (neu), egal wieviel Hubraum das Fahrzeug besitzt.

NEU: Ab sofort kann man mit 16 Jahren den normalen 50ér-Zweiradführerschein auch zum Quadfahren nutzen. Die Klasse-S ist nicht mehr notwendig.

Was kostet der Unterhalt?

Einen genauen Preis kann man leider pauschal nicht nennen. Quads/ATV`s mit 50ccm bekommen nur ein Versicherungskennzeichen (Steuer- und TÜV frei). Kosten für 12 Monate Haftpflicht ab ca. 59,- Euro.

Für Quads/ATV´s mit mehr als 50ccm beträgt die jährliche KFZ-Steuer 26,00 EUR je angefangene 100ccm. Die Besteuerung ist von der Art der Zulassung abhängig. Neu ab 1.1.2013 und nur für Zugmaschine (LOF-Zulassung): Es wird nach Gewicht besteuert. Bis 600Kg zul. Gesamtgewicht bezaht man nur 33,00 Euro!!

Die kosten für die Versicherung sind abhängig vom Umfang (Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko), der Einstufung der Schadenfreiheitsklasse und auch davon, wie das Quad/ATV bei den einzelnen Versicherungen angesehen wird. Es gibt da von Versicherung zu Versicherung erhebliche Unterschiede.

ohne Moos nix los